Zum Inhalt springen
StV_Symbol Foto: SPD Hannover Südwest

14. Januar 2024: Parteitag des SPD-Stadtverbandes

Schlagwörter
Mehr als 150 Delegierte der SPD-Ortsvereine Hannovers kamen am Samstag in der Aula der Leonore-Goldschmidt-Schule zusammen. Neben den Wahlen zum Vorstand des Stadtverandes wurden die politischen Weichen für die nächsten zwei Jahre gestellt.
StV_Roman Foto: Jan de Vries

Als gastgebender Ortsverein durfte stellvertretend Roman Flockemann den Parteitag eröffnen. Er hieß die Genossinnen und Genossen willkommen und grüßte die zahlreichen Gäste aus Politik und Gesellschaft. Besondere Dank ging im Laufe des Parteitages an die Einsatz- und Rettungskräfte, sowie Helferinnen und Helfer, die auch den Stadtbezirk Ricklingen vor dem Hochwasser zum Jahreswechsel schützten und die Menschen vor größeren Schäden bewahrten. Mit einem minutenlangen Applaus bedankten sich die Anwesenden bei den Vertreterinnen und Vertretern. Der Stadtverbandsvorsitzende Adis Ahmetovic MdB überreichte ihnen Präsente. Ihnen auch in Nicht-Krisenzeiten beizustehen, und sie vor Gefahren und Angriffen zu schützen, stellt derzeit einen Karaftakt für die Gesellsschaft dar. Dies dient nicht nur dem Dank an die Rettungs- und Einsatzkräfte, sondern auch dem Schutz für die Gesellschaft direkt.

StV_Delegation Foto: SPD Hannover Südwest

Ein weiterer Dank galt der scheidenden Vorsitzenden Ulrike Strauch, die dem Stadtverband dennoch weiterhin in ehrenamtlicher Tätigkeit erhalten bleiben wird. Der Parteitag wählte sie einstimmig zur Ehrenvorsitzenden der SPD Hannover. Weitere Erfolge genoss die neue Doppelspitze, bestehend aus Adis Ahmetovic MdB und der bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Melanie Walter. Für sie rückte im sonst gleichbleibenden stellvertretenden Vorstand, bestehend aus Hans-Jürgen Hoffmann, Séverine Jean und Björn Hensoldt, Frauke Wrigge nach.

Auch unser Ortsverein Hannover-Südwest ist weiterhin mitvertreten. Die Delegation des Ortsvereins unterstütze Delaine Pastor-Kühn, die für die nächsten zwei Jahre als Beisitzerin im Stadtverband vertreten ist. Jens Menge und Tanja Oettinger-Bankowsky werden dem Stadtverband als Revisor bzw. Revisorin dienen.

StV_Andreas Foto: SPD Hannover Südwest

Vorherige Meldung: Jusos fordern eine finanzielle Sicherung für soziale Projekte

Nächste Meldung: Jusos wählen neuen "alten" Vorstand

Alle Meldungen