Zum Inhalt springen
0123_JHV Foto: Jusos Hannover Südwest

26. Januar 2024: Jusos wählen neuen "alten" Vorstand

Am Dienstag hielt die Juso-Arbeitsgemeinschaft im Kurt-Schumacher-Haus in der Odeonstraße ihre diesjährige Jahreshauptversammlung ab. Zentraler Punkt waren die Vorstandswahlen auf AG- und Unterbezirksebene.

Die bisherigen Vorsitzenden Julia, Jan und Daniel wurden in ihren Ämtern bestätigt. Für 2024 wird es allerdings keine Doppelspitze geben. Julia, Jan und Daniel werden die AG als Sprecher*innen-Kreis vertreten.

Daneben konnten sich aber auch die Kandidierenden für den nächsten Unterbezirksvorstand vorstellen: Franzi als Einzelkandidatin und Inga und Tobi als Doppelspitze stellten sich unseren Fragen. Eine erste Antwort konnten wir aber unserem AG-Mitglied Can mitgeben. Die Jahreshauptversammlung schlug ihn einstimmig als stellvertretenden Vorsitzenden für den nächsten Unterbezirksvorstand vor.

Die AG ist bereit für 2024!

Vorherige Meldung: Parteitag des SPD-Stadtverbandes

Nächste Meldung: Holocaust-Gedenken am Mühlenberger Markt

Alle Meldungen