Zum Inhalt springen
Jubilarehrung im Anno 1901 Foto: SPD Hannover Südwest
Winfried Baßmann (links) hält eine Laudatio für Christoph Sander (Mitte).

17. November 2023: Jubilarehrung mit traditionellem Grünkohlessen

Schlagwörter
Auch diesem Jahr durfte der Ortsverein seine Jubilare ehren. Fünf Jubiläumsmitglieder bekamen die Urkunde und eine Stecknadel für zweinmal 25 Jahre und je einmal 40, 50 und 60 Jahre Treue zur SPD.

Am Freitag versammlten sich die Mitglieder des Ortsvereins im Restaurant Anno 1901 an der Göttinger Chaussee, um sich den Jubilaren zu widmen. Der Vorsitzende läutete den Abend im Großen Saal des Traditionswirtshauses ein. Den Start machte der stellv. Vorsitzende Winfried Baßmann, der Christop Sander zu 40 Jahren Mitgliedschaft in der SPD ehren durfte.

Jubilarehrung Christoph Sander Foto: SPD Hannover Südwest
Roman Flockemann (rechts i.B.) ehrt Christoph Sander zu 40 Jahren Mitgliedschaft in der Partei.

Anschließend durfte Brigitte Hurtzig ihren langjährigen Genossen Armin Plewe beehren. In großer Runde konnte über die "alten" Zeiten auf dem Mühlenberg geplauscht werden. Für 50 Jahre Mitgliedschaft erhielt Armin auch die begehrte Anstecknadel.

Jubilarehrung Armin Plewe Foto: SPD Hannover Südwest
Brigitte Hurtzig (links i.B.) und Roman Flockemann (rechts i.B.) ehren Armin Plewe zu 50 Jahren Treue zur SPD.

Keine 50 Jahre im Einzelnen, aber 50 Jahre zusammen, sind Anne und Nils Hindersmann bereits Mitglied der SPD. Beide verbindet nicht nur das Jubiläum, sondern auch eine gemeinsame Zeit bei den Jusos (Anne als Vorsitzende des damaligen UB Hannover-Land, Nils als Vorsitzender des UB Hannover-Stadt) und die Liebe. Für ihre Treue und ihr Engagement erhielte beide eine Urkunde.

Jubilarehrung Anne und Nils Hindersmann Foto: SPD Hannover Südwest
Roman Flockemann (Mitte) ehrt Anne (rechts i.B.) und Nils Hindersmann zu je 25 Jahren Mitgliedschaft in der Partei.

Zum Abschluss der Jubilarehrungen durfte Andreas Markurth eine Laudatio für das diesjährige dienstälteste Jubiläumsmitglied halten. Grete Düerkop ist seit 60 Jahren Mitglied in der SPD. Als Kind traf sie schon auf Kurt Schumacher und erlebte seitdem viele Krisen und Kurswechsel in der SPD. Doch auszusteigen, sei für sie nie eine Option gewesen.

Jubilarehrung Grete Düerkop Foto: SPD Hannover Südwest
Andreas Markurth (links i.B.) und Roman Flockemann (rechts i.B.) ehren Grete Düerkop zu 60 Jahren treuer Mitgliedschaft.

Sobald der offizielle Teil abgeschlossen war, begann das traditionelle Grünkohlessen.Bei Speiß und Trank fanden die Mitglieder die unterschiedlichsten Gesprächsthemen über die aktuelle Politik und tauschten die ein oder andere alte Plaudergeschichte aus. Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr.

Vorherige Meldung: Stadtbezirksrat im November

Nächste Meldung: Ortsverein wählt zwei Ämter neu

Alle Meldungen